Aktuell

Neues Konzept: Fasziendistorsionsmodell (FDM)

Das Fasziendistorsionsmodell ist eine effektive Methode zur Schmerzbehandlung am Bewegungsapparat. Entwickelt vom amerikanischen Arzt Steven Typaldos D.O., erfreut sich dieses Modell immer grösserer Begeisterung. Es nutzt zur Diagnostik eine neue Betrachtungsweise, in der die körperlichen Beschwerden als Folge von spezifischen Verformungen des Bindegewebes gesehen werden. Die Heilung kann bei vielen Erkrankungen am Bewegungsapparat durch die Behandlung nach dem Fasziendistorsionsmodell deutlich beschleunigt werden.